Übersicht

Neues Thema

Anmelden

User-Login

FAQ

Regeln

Kalender



Tanz-der-Vampire.de Forum 21.11.2017 - 07:50
 
Was ist mit \\\\ [Celine_bissig 22.01.13 19:27]
Ja es gab „kurzfristig“ mal 2 Fanclubs: Tanz der Vampire Fanclub und Dancing Vampires, nur während der Oberhausener Spielzeit, wenn ich mich recht erinnere. Ich hatte mich damals in beiden Foren angemeldet und wollte mir beide ansehen bevor ich wo eintrat, zumal ich hier Einträge gelesen hatte, dass die Arbeit vom Tanz der Vampire Fanclub so grausam wäre und die neuen Dancing Vampires als Konkurrenz-Fanclub laufen sollten.
Dancing Vampires war ohne Konzept, undurchsichtig und es gab Probleme mit Mitgliedsbeiträgen und Newslettern. Hatte mich da mehrfach registriert und nie einen bekommen. Das einzige was es gab, waren Frage-Spielchen im Forum und da hab nur ich mich wirklich beteiligt. Als dann plötzlich ein bitterböser Eintrag Richtung Tanz der Vampire Fanclub auf der Dancing Vampires – Seite veröffentlicht wurde, war mir klar, dass ich bei denen nicht eintrete. Von Tanz der Vampire Fanclub habe ICH (vielleicht war ich auf den falschen Seiten?!) nichts Schlechtes über Dancing Vampires gelesen. Aber kurze Zeit später waren die ja eh verschwunden. Eine Info über eine Eventagentur bekam ich (als nur Foren-Mitglied) jedenfalls nicht – irgendwann war einfach die Seite weg. Seither hörte man von denen nichts mehr – der kurze Auftritt der Dancing Vampires war für mich als potentielles Mitglied jedenfalls mehr als enttäuschend und ich bin froh dort nicht gleich eingetreten zu sein.
Nach dem Erlebnis, war ich mit meiner Mitgliedschaft beim Tanz der Vampire Fanclub mehr als zufrieden. Auch wenn ich seit letztem Jahr kein Mitglied mehr bin, weil ich nicht nach Berlin kann und es ja eh keine Rabatte mehr gab (ich wollte mir TdV abgewöhnen), finde ich es schade, dass der Fanclub aufgelöst wird. Die Magazine habe ich alle aufgehoben und ich verbinde viele schöne Erinnerungen an die vom Fanclub organisierte Derniere in Stuttgart und wäre gerne mal zu einem Treffen gegangen, von denen ich leider immer nur die Fotos gucken konnte. Meine Erwartungen für ca 1,67 EUR im Monat (20,00 EUR im Jahr) wurden jedenfalls mehr als erfüllt.
Sicher erwartet jeder etwas anderes von einem Fanclub, aber ich war damals sehr zufrieden.
Ich wundere mich aber auch nicht, dass die Auflösung jetzt kommt, weil seit Berlin gewährte das Theater ja auch keine Rabatte mehr und das Theater wurde selbst sehr aktiv – also sie veröffentlichen alles selbst über facebook –wenn auch unregelmäßig und spät… als Fanclub die Infos dann noch hinterherzuschicken, die eh schon jeder weiß, ist ja witzlos - und besser als das Theater mit Video-Interviews und Infos aus allererster Hand (kostenlos für alle Fans), könnte es ein Fanclub meiner Meinung nach nicht machen - aber daher verstehe ich die Aufgabe schon.




Reaktionen auf diesen Beitrag:
     Was ist mit \\\\ [Dirk 24.01.13 01:28]
     Was ist mit \\\\ Stellungnahme [Dancing Vampires e.V. 25.01.13 06:39]

Bezugsartikel | Antwort schreiben Artikelübersicht

Seitenanfang