Übersicht


TdV Aktuell 22.11.2017 - 22:11
 
24.06.2003 THEATER NEUE FLORA: Bald kommt das etwas andere Musical
Ab Dezember tanzen die Vampire in Hamburg




Am Wochenende noch verhandelte der Geschäftsführer der Stage Holding Maik Klokow die letzten Details der Verträge mit den Vereinigten Bühnen Wien, am Montag Abend wurde die Entscheidung vom Management Board bestätigt. Nun steht es fest: Der TANZ DER VAMPIRE (Musik: Jim Steinman, Buch und Text: Michael Kunze, Regie: Roman Polanski) wird am 7. Dezember im Theater NEUE FLORA Premiere feiern.

TANZ DER VAMPIRE wird ab Dezember diesen Jahres im Theater Neue Flora in Hamburg aufgeführt. Gemeinsam mit den Vereinigten Bühnen Wien präsentiert die Stage Holding – The Theatre Company das Erfolgsmusical, das seit seiner Uraufführung im Raimund-Theater in Wien bereits mehr als 2,5 Millionen Zuschauer begeistert hat. Für die Premiere wird das Stück, das von den Lesern des Fachmagazins Musicals zum „Besten Musical“ gewählt wurde, von Jim Steinman, Michael Kunze und Oscar®-Preisträger Roman Polanski überarbeitet. Ab Anfang August startet eine internationale Casting-Tour, alle Einzelheiten dazu sind in den nächsten Tagen unter www.stageholding.de zu finden.

Das Bühnenstück basiert auf dem gleichnamigen Film, in dem Roman Polanski selbst die Rolle des Alfred und Sharon Tate die schöne Sarah gespielt hat. Der berühmte Vampirjäger Professor Abronsius verfolgt mit seinem jungen Assistenten Alfred im geheimnisvollen Transsylvanien die Spur der Untoten. Auf der Suche nach dem Schloss des Vampirgrafen von Krolock nehmen die Ereignisse ihren Lauf: Von nun an wird getanzt, geliebt, gelacht und natürlich gebissen.

„Nur wenige Dinge haben die Bezeichnung ‚Kult’ wirklich verdient: Die Fangemeinde von TANZ DER VAMPIRE ist jedoch derart groß und auffällig, dass die Show sich dieses Attribut wahrhaft erspielt hat. Ich bin sicher, dass auch das anspruchsvolle Hamburger Publikum von dieser einzigartigen Musical-Produktion begeistert sein wird: TANZ DER VAMPIRE ist witzig, ironisch und schaurig-schön“, erklärt Maik Klokow. „Vor allem die fantastische Musik mit Ohrwurmqualität von Jim Steinman reißt vom ersten Moment an mit“, ergänzt Klokow.

Auch Wolfgang Hülbig, Direktor Marketing und internationale Lizensierung der Vereinigten Bühnen Wien, freut sich, dass TANZ DER VAMPIRE endlich nach Hamburg kommt: „Mit der Stage Holding haben wir einen Partner gefunden, der genau wie die Vereinigten Bühnen Wien sehr hohe Qualitätsmaßstäbe anlegt. Ich bin stolz darauf, dass TANZ DER VAMPIRE in der Originalregie von Roman Polanski jetzt in einem der größten Theater Deutschlands aufgeführt wird.“

Stage Holding
Seitenanfang