Übersicht


TdV Aktuell 24.11.2017 - 02:04
 
10.01.2002 „Der Zwölftonkavalier“:
Musical-Stars bitten zur Werkstatt-Aufführung


Über einen schwäbischen Produzenten lernten sie sich vor einiger Zeit kennen, jetzt feiert ihr erstes gemeinsames Werk Premiere: Über zwei Jahre lang arbeitete Schwaben-Rocker Wolle Kriwanek mit Adrian Werum, dem musikalischen Leiter von TANZ DER VAMPIRE, und dessen Frau Helen Werum an dem Musical „Der Zwölftonkavalier“, das am Montag, 14. Ja-nuar, 20 Uhr, erstmalig in einer Werkstatt-Aufführung im Foyer des TANZ-DER-VAMPIRE-Theaters zu sehen ist.

Auf den Werkstatt-Charakter legt Adrian Werum größten Wert: „Wir probie-ren noch aus“, betont er, entsprechend minimalistisch gibt sich die Ausstattung. Um so erstaunter war das Trio, als die rund 200 für die Premiere aufgelegten Karten innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. Tickets gibt’s nur noch für die zweite Aufführung am Mittwoch, 16. Januar, 22.30 Uhr, ebenfalls im Foyer des TANZ-DER-VAMPIRE-Theaters. Zu haben sind die begehrten Karten an der Vampire-Theaterkasse oder per e-mail unter info@musicalworks.de.

Die Darstellerinnen und Darsteller sind für Musicalfans längst keine Unbekannten mehr: Cornelius Baltus, der künstlerische Leiter von TANZ DER VAMPIRE, Martin Berger, das alternierende Vampir-Oberhaupt Graf von Krolock und Maike Switzer, die Zweitbesetzung für die umworbene Wirts-tochter Sarah, stehen auf der Darstellerliste, von der anderen Straßenseite gesellen sich aus der CATS-Cast Ramona Ludwig (Erstbesetzung Deme-ter), Tanja Maria Meier (Ensemble) und Alexander Wengel (Erstbesetzung Munkustrap) dazu.

Den Inhalt des „Zwölftonkavaliers“ haben Kriwanek und das Ehepaar Werum rund um eine Meldung der Nachrichtenagentur Associated Press gesponnen. Ein in Argentinien lebender Alt-Nazi behauptet darin, die im Dritten Reich aufgrund ihres jüdischen Ursprungs als entartet geltende Zwölftonmusik sei vom Nazi-Regime zur Codierung von Spionagenachrichten zweckentfremdet worden.

STELLA Entertainment AG Pressestelle Stuttgart
Seitenanfang