Übersicht


TdV Aktuell 20.11.2017 - 23:04
 
17.07.2001 Polanskis Vampire eröffnen ersten Stuttgarter Christopher Street Day

Nachdem im letzten Jahr mehr als 80.000 Besucher den Christopher Street Day Südwest in Stuttgart gefeiert haben, bekommt die Landeshauptstadt jetzt ihren eigenen CSD.

Wenn am Freitag, 20. Juli, der Stuttgarter CSD im Theaterhaus Wangen erstmalig seine Eröffnungsgala feiert, dürfen sie natürlich nicht fehlen: Polanskis kultige Vampire.

Gegen 22 Uhr versucht der schwule Grafensohn Herbert (Tobias Weis) das Herz des schüchternen Vampirforschergehilfen Alfred (Stefan Poslovski) auf musikalische Art und Weise zu erobern. Der schwäbische Travestie-Star Michael Panzer, alias Wommy Wonder, übernimmt auch in diesem Jahr die Moderation des Abends.

Der CSD Stuttgart steht unter der Schirmherrschaft der Stuttgarter Bundestagsabgeordneten Ute Kumpf und erinnert an den Beginn der Schwulen- und Lesbenbewegung im Sommer 1969 in der Christopher Street in New York.

Tickets für die CSD-Gala Stuttgart gibt´s direkt im Theaterhaus Stuttgart Wangen unter 0711 / 40 20 70.

STELLA Entertainment Pressestelle Stuttgart
Seitenanfang