Übersicht


TdV Aktuell 25.11.2017 - 11:36
 
29.05.2001 Die Vampire erobern das Karlsruher Schloss

„Es zieht uns näher zur Sonne, doch wir fürchten das Licht“, singen die Untoten auf dem Mitternachtsball im Schloss des Grafen von Krolock aus Roman Polanskis Kultmusical TANZ DER VAMPIRE. Grund genug für Hit-Radio ANTENNE 1, die Open Air Party am Pfingstsamstag, 2. Juni, auf dem Karlsruher Schlossplatz in die Abendstunden zu verlegen. Von 18 Uhr bis 1 Uhr gibt’s Lennert & Heine live, eine Dance Performance der Hit-Radio-ANTENNE1-Moderatoren mit der Garantie, das Gelernte bei der Hit-Radio ANTENNE1-Dance Party mit den DJs Oli Ostermann und Marc Steermann in die Tat umzusetzen. Ebenfalls auf dem Programm: Der Karaoke- Wettbewerb.
Und die Vampire sind immer dabei: Selbstverständlich sitzen Graf von Krolock (Raymond Sepe) und Sarah (Maike Switzer) ab 18 Uhr in der Jury, wenn es darum geht, den besten Karaokesänger Baden-Württembergs zu ermitteln. Und weil die Geschöpfe der Nacht nach ihren eigenen Gesetzen leben, zeigen sie dem frischgebackenen Gesangsgenie ab 20.30 Uhr auf der Bühne, dass sie es eben doch noch besser können.

Klar, dass der blutrünstige Adlige nicht ohne sein Gefolge sein Stuttgarter Anwesen mit dem Schloss in Karlsruhe vertauscht: Für die angemessene Atmosphäre sorgen seine Gehilfen, die das Partyvolk bereitwillig in Vampire verwandeln – und nicht zuletzt der TANZ-DER-VAMPIRE-Fanclub, dessen Mitglieder diese Verwandlung schon längst hinter sich haben.

Zwei weitere Anhänger will Graf von Krolock künftig nicht mehr missen: Den Grusel-Pan, der spätestens nach der ersten persönlichen Begegnung keiner weiteren Erklärung bedarf, und Martin Bukovsek, den Weltrekordhalter im Dauerstillstehen, der sich mit Magie und Feuer ins finstere Herz des Grafen geschlichen hat. Tickets für das möglicherweise folgenschwere Spektakel gibt’s unter 0138-75 75.

STELLA Entertainment Pressestelle Stuttgart
Seitenanfang