▄bersicht


TdV Aktuell 03.12.2023 - 00:21
 
21.11.2000 "Der kleine Vampir" lockt Grusel-Fans mit blutroter Pasta





Am 19. Dezember 2000 wird der neue Untermieter des d├╝steren Grafen von Krolock in die Musical Hall Stuttgart einziehen: R├╝diger von Schlotterstein - "Der kleine Vampir". Insgesamt drei Wochen lang wird er als Gast im Anwesen des Vampirf├╝rsten wohnen und an zw├Âlf Nachmittagen die Kinderherzen h├Âher schlagen lassen. Zusammen mit seiner Vampirschwester Anna und seinem neuen Freund Anton, der Gruselgeschichten ├╝ber alles liebt, erlebt er die wildesten Abenteuer.

Damit sich die kleinen G├Ąste auch au├čerhalb des Kindermusicals "Der kleine Vampir" im SI-Centrum rundum wohl f├╝hlen, hatte Marie-B├ę Lallemand, Generaldirektorin des COPTHORNE-Hotels, eine vampirische Idee: Im Restaurant MARKTPLATZ, direkt neben dem Theater, bietet sie an den Spieltagen das Lieblingsessen f├╝r die Grusel-Fans zu Mini-Preisen an. So gibt es f├╝r die Kleinen Pasta, Spaghetti Bolognese, Pizza, Hotdogs und nat├╝rlich leckere Eiskugeln, und das alles f├╝r weniger als f├╝nf Mark.

"Der kleine Vampir" treibt von 19. Dezember 2000 bis 5. Januar 2001, jeweils dienstags bis freitags um 15 Uhr sein Unwesen. (Ausnahme: Am Dienstag, 26. Dezember und Mittwoch, 3. Januar, beginnen die Vorstellungen bereits um 13 Uhr). Der Kartenvorverkauf unter der STELLA-Ticketline 01805/4444 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen hat bereits begonnen. Tickets gibt┬┤s schon ab 19 Mark.

Quelle: STELLA Ebtertainment - Pressestelle Stuttgart / Foto (c) Cocomico
Seitenanfang