Übersicht


TdV Aktuell 21.11.2017 - 04:43
 
26.12.2000 Bye Bye 2000: Nur noch wenige Karten für die Copthorne-Silvesterparty im SI-Centrum

Im vergangenen Jahr schieden sich die Geister: Hat sich die Menschheit bereits vom alten Jahrtausend verabschiedet oder steht ihr der Eintritt ins 21. Jahrhundert erst in der kommenden Silvesternacht bevor?

Den Einkaufszettel für die Silvesterparty des Copthorne-Hotels im SI-Centrum (Beginn: 20 Uhr) von Copthorne-Küchenchef Manfred Hutter beeinflussen derlei Überlegungen weniger: „Die internationalen Spezialitäten, die wir in 19 Restaurants auf endlosen Buffets anbieten, sind noch raffinierter und vielfältiger als im vergangenen Jahr“. 5.000 Austern, 1.500 Hummer, 40 Spanferkel, 200 Kilogramm Terrinen und Pasteten, 100 Kilogramm marinierten Lachs und 100 Kilogramm Poulardenbrust hat Manfred Hutter unter anderem bereits geordert.
Klar, dass sich die Tickets angesichts dieser verlockenden Daten wie von selbst verkaufen: Wer noch mitfeiern will, sollte deshalb rasch zum Telefon greifen. Die Party-Hotline: 0711 – 721 11 11.
Mit dem Genießerpaket für 249 Mark beginnt die Nacht der Nächte um 20 Uhr mit kulinarischen Genüssen aus aller Welt auf endlosen Buffets in den verschiedenen Themenrestaurants.
Pünktlich zum Jahreswechsel kommen ab 0.00 Uhr die Inhaber des Partylöwenpakets für 99 Mark auf ihre Kosten: Nach dem ausgiebigen Musikfeuerwerk, das in Größe und Vielfalt auch in diesem Jahr wieder das städtische Feuerwerk in den Schatten stellt, starten die Partylöwen mit einem Mitternachtsimbiss ins neue Jahr.

Geschmäcker sind nun mal verschieden. Und weil sich daran auch im Jahr 2001 nichts ändern wird, tanzt man im SI Walzer und Foxtrott, aber auch Salsa, Mambo und Samba. Die aktuellsten Charthits serviert Hit-Radio ANTENNE 1 –DJ Jérôme Brunelle auf der SI-Showbühne.

STELLA Entertainment - Pressestelle Stuttgart
Seitenanfang