Übersicht


TdV Aktuell 25.11.2017 - 05:57
 
26.02.2009 Nacht der offenen Tür:
Hausbesuch beim Grafen von Krolock




Am Dienstag, 07. April lädt die Erfolgsshow TANZ DER VAMPIRE zu einer ganz besonderen Vorstellung ins Metronom Theater am CentrO Oberhausen ein: Das Haus stellt sich dem interessierten Publikum von seiner verborgenen Seite vor und gewährt Einblicke in das Leben hinter den Kulissen. Da Vampire bekanntlich das Tageslicht scheuen, findet die Nacht der offenen Tür in der Zeit zwischen 16:00 und 23:00 Uhr statt.

Die Besucher können ihre Stimmgewalt beim Karaoke-Singen unter Beweis stellen, auch beim Kostümwettbewerb sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. In einem exklusiven Show-Ausschnitt werden natürlich auch die Darsteller die Besonderheiten von Roman Polanskis Meisterwerk TANZ DER VAMPIRE präsentieren.
Wer die eindrucksvollen Kulissen einmal ganz genau unter die Lupe nehmen will, kommt bei Technikvorführungen und Backstage-Rundgängen sicher auf seine Kosten. Die Ausstellung von zahlreichen Requisiten und prunkvollen Kostümen lässt das Herz jedes Theaterfans höher schlagen.

Besondere Aktionen wird es auch für die kleinen Gäste geben: Die Maskenbildner der Show verwandeln Kinder bis 12 Jahre in faszinierende Vampire. Für Kids zwischen 10 und 16 Jahren führen die Profis von TANZ DER VAMPIRE einen Tanzworkshop durch.
Vor der Logowand können Fotos mit den Vampirdarstellern gemacht werden und für alle Autogrammjäger wird es Signierstunden im Foyer geben. Bei einer großen Tombola, deren Erlös einem guten Zweck gespendet wird, winken exklusive und besondere Gewinne. Zum krönenden Abschluss wird es ein Medley aus den schönsten Musicalmelodien geben, dargeboten von den Darstellern des Metronom Theaters.

Quelle: Stage-Entertainment
Seitenanfang