Übersicht


TdV Aktuell 21.11.2017 - 02:46
 
27.03.2004 "Genial, ich war gefangen!"
Erstes großes Fanclub-Treffen beim TANZ DER VAMPIRE












Bleich geschminkt, mit Vampirzähnen und voller Erwartungen erschienen viele Mitglieder des offiziellen TANZ DER VAMPIRE-Fanclubs Hamburg heute um 18 Uhr im Theater Neue Flora. Das erste große Treffen des vor kurzem gegründeten Clubs stand auf dem Programm. Zwei Showbesuche und vor allem die Begegnung mit ihren Lieblingsstars Felix Martin (Graf von Krolock), Jessica Kessler (Sarah), Patrick Mares (Alfred) und Norbert Kohler (Professor) sorgten für große Begeisterung: "Genial, ich war gefangen!" zitierte Fanclub-Mitglied Bettina Feldt aus der Show. Viele Erinnerungs-Fotos mit den Idolen wurden auf der Bühne geknipst. Nadine Hahl, Leiterin des TANZ DER VAMPIRE-Fanclubs Hamburg zeigte sich begeistert: "Wir freuen uns sehr über dieses gelungene Meeting. Es ist schön, dass immer mehr "anbeißen" und in den Club eintreten." Hauptdarsteller Felix Martin freute sich besonders, dass auch sein eigener Fanclub ihn zum ersten Mal in der Rolle des Grafen bewundern konnte. Insgesamt waren über 120 Anhänger aus beiden Fanclubs da. Der jüngste Fan, die sechsjährige Larissa, kam ebenfalls als Vampir verkleidet.

Seit dem 8. Februar 2004 besteht der TANZ DER VAMPIRE-Fanclub und zählt mittlerweile über 70 Mitglieder. In enger Zusammenarbeit mit der Produktion erarbeitet er besondere Angebote für seine Mitglieder - Angebote, die man mit Geld nicht kaufen kann.

Stage Holding, Theater Neue Flora
Seitenanfang