Übersicht


TdV Aktuell 25.11.2017 - 11:31
 
08.11.2002 MAMMA MIA! bricht Vorverkaufsrekorde
TV-Tipp für Samstag und Montag








Nach der Premiere von DAS PHANTOM DER OPER heute vor genau einer Woche feierte in Hamburg nur 2 Tage später ein weiteres Stück Premiere, welches durch die STAGE HOLDING erstmals in einer nicht englischsprachigen Produktion auf die Musicalbühne kam. MAMMA MIA! ist seit dem 03. November im Hamburger Operettenhaus zu sehen und es scheint schon heute ein voller Erfolg zu werden.

Wenige Stunden nach der umjubelten Premiere von MAMMA MIA! im Hamburger Operettenhaus setzte ein rekordverdächtiger Ansturm auf die Tickets ein. Vier Tage nach dem Start der Musical-Komödie mit den Hits von ABBA sind bereits weitere 50.000 Tickets verkauft worden. Nach der vorübergehenden Überlastung der Ticket-Hotline hat die Stage Holding inzwischen mehr als 300 Service-Agents gleichzeitig eingesetzt, um das hohe Anrufvolumen zu bearbeiten.

„Das Stage Holding Service Center hat so viele Buchungsanfragen, wie noch nie“, kommentiert Maik Klokow, Geschäftsführer der Stage Holding Deutschland den Ticket-Ansturm. „Natürlich freuen wir uns über den großen Erfolg. MAMMA MIA! bricht damit alle bekannten Vorverkaufsrekorde. Auf Grund des großen Anrufvolumens in den letzten Tagen kam es leider zu erheblichen Wartezeiten. – Hierfür möchten wir uns in aller Form bei unseren Kunden entschuldigen“, so Klokow weiter. „Wir tun alles, um die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten und den gewohnten Buchungs-Service zu bieten. Mittlerweile haben wir schon das sechste Call Center hinter unsere Ticketline 01805 / 114 113 geschaltet.“

„Neben der telefonischen Buchung,“ so Klokow weiter „empfehlen wir die Ticketreservierung über Internet oder in Reisebüros und allen bekannten Vorverkaufsstellen“.


Sparen Sie 5%! - Tickets für MAMMA MIA! gleich online buchen - hier klicken


Wer schon einmal einen Vorgeschmack bekommen möchte, dem sei am morgigen Samstag das ZDF und WETTEN DASS empfohlen. Bei Thomas Gottschalk ist neben einem Showauftritt des Ensembles von MAMMA MIA! auch Björn Ulvaeus zu Gast – einer der „4 Buchstaben“ von ABBA.

Björn Ulvaeus wird darüber hinaus am Montag, den 11. November ab 23:00 Uhr Talkgast bei Reinhold Beckmann in der ARD sein.

Zwei Termine, die sich Musicalfans im Kalender unbedingt ganz dick anstreichen sollten!

Seitenanfang