Übersicht


TdV Aktuell 25.11.2017 - 11:30
 
22.02.2001 500.000 haben bereits Blut geleckt



“Eigentlich wollten wir uns nur mal einen schönen Abend bei den Vampiren machen” strahlte Agnes Schneider (36) aus Bad Rappenau, als sie am Mittwoch, 21. Februar ihre TANZ DER VAMPIRE-Tickets an der Kasse abholte und dabei erfuhr, dass sie die 500.000ste Besucherin ist.

Die 36jährige Hausfrau reiste zusammen mit ihrem Lebensgefährten, dem 30jährigen Werkzeugmacher Stefan Waldner, nach Stuttgart. Vor rund einem Jahr hatten sie sich das Disney-Musical DIE SCHÖNE UND DAS BIEST angesehen und fanden die Vorstellung so toll, dass sie beschlossen, auch Polanskis Kultmusical zu besuchen.

Professor Abronsius (Werner Bauer) beglückwünschte die beiden und überreichte ihnen einen Blumenstrauß mit viel Knoblauch. “Schließlich möchte ich unsere Gäste doch vor den Bissen der gefährlichen Blutsauger bewahren!” erklärte dieser. Stefan Waldner beherzigte den fachmännischen Rat an Ort und Stelle: Er nahm einen kräftigen Biss von der weißen Knolle mit Vampirschutzwirkung.

Außerdem schenkte der berühmte Vampirforscher aus Königsberg dem glücklichen Paar einen Musicalgutschein für zwei CATS-Tickets. Agnes Schneider konnte es kaum fassen, denn “Schließlich habe ich bisher noch nie etwas gewonnen!”

STELLA Entertainment Pressestelle Stuttgart
Seitenanfang