Übersicht


TdV Aktuell 15.12.2017 - 15:45
 
04.04.2003 42nd STREET - Audition in Stuttgart!
Vorverkauf startet heute!




















Mit 65 Darstellern wird im Stuttgarter Apollo Theater ab dem 21. November Superlative geschrieben. Nie zuvor gab es eine derart große Cast bei einer in Deutschland aufgeführten Produktion. Während bereits am morgigen Samstag der Vorverkauf für 42nd Street startet, hat sich das Audition Team nahezu parallel auf Tour begeben um die Künstler zu akquirieren, die den Zuschauern in Stuttgart die Wohlfühlshow auf die Bühne bringen.

Nach Hamburg als erster Station stand am Donnerstag Stuttgart auf dem Plan des Audition Teams. Neben Simone Linhoff, Casting Managerin der Stage Holding, Adrian Werum, dem musikalischen Leiter von Tanz der Vampire und 42nd Street saßen Eddy Habema, German Director 42nd Street und Rick Conant, Associate Choreographer an den Tischen wo über „Show or No“ entschieden wird.

Rick war es auch, der mit den Audition Teilnehmern – fast 100 an der Zahl – Teile aus der Original Choreografie im Schnelldurchlauf vor der großen Spiegelwand im Tanzsaal des Apollo Theaters einstudierte. „Enjoy“ …. war dann auch sein Rat an die motivierten Künstler – „zeigt einfach, dass es Euch Spaß macht zu Tanzen und zu Singen, denn genau darum geht es in der Show: Gute Laune“. Gute Laune herrschte auch bei den Bewerbern und selbst abgebrochene Hacken an den Steppschuhen konnten diese Torsten Moll nicht verderben. Schnell konnte die Kostümwerkstatt auch in diesem Notfall weiterhelfen.

Wenn etwa 30 Menschen zeitgleich nur zu sanfter Pianobegleitung steppen, dann klingt dies zuerst einfach nur laut. Schwer zu glauben, dass dies auf der Bühne zusammen mit Orchester und Gesang und einem Lächeln im Gesicht überhaupt klappen kann. Aber auch hier hat 42nd Street bereits den Beweis des Gegenteils angetreten. Das Stück ist eines der erfolgreichsten, die je am Broadway gespielt worden ist und noch heute mit einer traumhaften Auslastung gespielt wird. Ein Blick auf Rick Conant, der den Audition Teilnehmern die Szenen vorgetanzt hat macht dann auch klar – mit viel Training kann man in jeder nur gewünschten Lautstärke steppen….und Rick ist schliesslich Profi. Und Profis werden ab Ende November auch in Stuttgart auf der Bühne stehen.

Nach Abschluss der Audition Tour, die in Essen und noch fortgesetzt wird, folgen recht schnell die Callbacks – dies ist dann die nächste Auswahlrunde, bevor für die Besten dann sehr schnell die Premierenvorbereitungen im Rahmen von ausgiebigen Workshops beginnen.



Tickets für 42ND STREET! - Sie sparen 5%!
Tickets für 42ND STREET! - Sie sparen 5%!

Seitenanfang