Übersicht


TdV Aktuell 23.11.2017 - 16:30
 
30.03.2006 Premierenmarathon im Berliner Theater des Westens:
TANZ DER VAMPIRE KEHRT NOCH 2006 AUF DIE BÜHNE ZURÜCK






Gleich zwei der erfolgreichsten Musicals kommen noch in diesem Jahr in die Hauptstadt: "Tanz der Vampire" von Michael Kunze, in der Regie von Oscar-Preisträger Roman Polanski und die Disney-Produktion "AIDA - Das Musical" von Elton John und Tim Rice lösen die "3 Musketiere" im Theater des Westens ab (letzte Vorstellung: 25.6.06).

"Tanz der Vampire" zählt zu den beliebtesten Musicals im deutschsprachigen Raum. Bereits mehr als vier Millionen Zuschauer haben sich von den Vampiren beißen lassen. Basierend auf Polanskis Kult Film "The Fearless Vampire Killers" um den Horror-Grafen Krolock, feierte die komisch-gruselige Story aus dem Reich der Blutsauger als Musical seine Welt-Uraufführung im Raimund Theater in Wien. Die Regie führte Roman Polanski selbst. Er legte bei der Bühnenadaption größten Wert auf die Nähe zum grundlegenden Charakter seines Films; die Musik dazu komponierte Jim Steinmann, Buch und Liedtexte schrieb Michael Kunze. Ab Dezember gehen die Blutsauger endlich auch in Berlin auf Jagd. Der Vorverkauf startet im Mai.

Schon am 5. August verwandelt sich das Theater des Westens in einen ägyptischen Traum. Mit "AIDA - Das Musical" erzählen Elton John und Tim Rice eine der schönsten Liebesgeschichten aller Zeiten. Die Disney-Show erhielt vier Tony Awards u. a. für Lichtdesign und Bühnenbild. Die Oscarpreisträger Sir Elton John und Sir Tim Rice wurden mit einem Grammy für den Soundtrack geehrt. Fantastische Kostüme, phantasievolle Bühnenbilder, beeindruckende Lichteffekte und mitreißende Pop- und Rocksongs von Elton John zeichnen das Musical aus. Das Engagement im Theater des Westens ist zeitlich limitiert. Kartenbestellungen werden ab sofort entgegengenommen.

Quelle: Stage Entertainment
Seitenanfang