Übersicht


TdV Aktuell 21.11.2017 - 00:45
 
31.01.2003 Ende März in München
2 Workshops mit "Premieren-Alfred" Aris Sas




Aris Sas, Ur-Alfred in Wien und Premierenbesetzung in Stuttgart, bleibt wohl bei den Fans von Tanz der Vampire unvergessen. Nach der Tour von „Die Schöne und das Biest“, in der Aris die Titelrolle spielte, folgte DEEP in Zürich und „Der kleine Horrorladen“ in Basel.

Ein bisschen Know-how weitergeben... das ist der Sinn von einem Workshop. Wie wir kürzlich erfahren haben, finden im März in München gleich zwei Workshops unter der Regie von Aris statt.

Am 29. März findet vormittags ein Open Workshop statt, der für Anfänger geeignet ist. Thema wird die Erarbeitung einer Ensembleszene aus Elisabeth – nämlich „Milch“ – sein.

Nachmittags beginnt dann der Intensiv Workshop mit Aris, der sich hauptsächlich mit der theoretischen und praktischen Audition-Vorbereitung befasst. Hier kann jeder Teilnehmer mit Sicherheit nützliche Erfahrungen sammeln. Intensiv ist das Arbeiten in diesem Workshop mit Sicherheit, denn maximal 15 Teilnehmer sollen es für den Workshop sein, der am Sonntag Abend enden wird.

Mehr Infos zu den beiden Workshops gibt es hier:

Stagepower
Seitenanfang