Übersicht


TdV Aktuell 20.11.2017 - 05:50
 
05.11.2002 Call-Backs bei TANZ DER VAMPIRE
Kult-Regisseur Roman Polanski wieder in Stuttgart


Ende März nächsten Jahres ist es wieder soweit: beim Kult-Musical TANZ DER VAMPIRE steht zum dritten Mal der Castwechsel an. Bereits im Oktober zog das künstlerische Team von TANZ DER VAMPIRE durch Europa, um nach Vampir-Nachwuchs zu suchen. Städte wie Hamburg, Berlin, Amsterdam, Barcelona und London standen auf dem Programm. Über 800 Bewerber und Bewerberinnen versuchten dort sowohl gesanglich als auch tänzerisch, vor den strengen Augen der „Jury“ zu bestehen. Rund 50 haben es geschafft, in die engere Auswahl zu kommen. Diese 50 kamen jetzt nach Stuttgart, zum Call-Back. Der Meister über die Vampire, Roman Polanski, flog eigens dafür aus Paris ein, um das Können der auserwählten Bewerber und Bewerberinnen persönlich zu testen. Klar, dass er sich zuvor die Vorstellung von TANZ DER VAMPIRE anschaute, um sich aufs Neue vom hohen Niveau der Show zu überzeugen. „Nie hätte ich geglaubt, dass das Niveau im dritten Spieljahr immer noch so hoch ist!“ schwärmt er nach der Vorstellung. Wie viele der Vampir-Neulinge letztendlich auf der Möhringer Musicalbühne stehen werden, und wer den heißersehnten Vertrag erhält, wird dann bis Ende des Jahres entschieden.

Seitenanfang