Übersicht


TdV Aktuell 22.11.2017 - 23:56
 
21.10.2005 Vampire singen für "Pan y Arte"









Felix Martin, Jessica Kessler, Werner Bauer und viele andere Künstler des Ensembles von TANZ DER VAMPIRE präsentieren am Montag, 28. November 2005, um 19.30 Uhr im Theater Neue Flora Hamburg ein abwechslungsreiches Konzert zugunsten der Hilfsorganisation "Pan y Arte". Neben spannenden Tanzeinlagen und bekannten Pop-Songs werden die beliebtesten Songs aus den Musicals, die Geschichte im Theater Neue Flora schrieben, live gespielt und gesungen: Das Phantom der Oper, Mozart, Titanic, außerdem weitere Musical-Hits wie "All that Jazz" aus Chicago, "Bring ihn heim" aus Les Misérables.

"Unser Leben ist die Kunst und die Kreativität. Und genau diese Aspekte fördert "Pan y Arte" - eine Organisation, die wir mit unserer Leidenschaft unterstützen möchten", so Philipp Hägeli, Darsteller von TANZ DER VAMPIRE und einer der Initiatoren des Benefiz-Konzerts. Schauspieler und Moderator Dietmar Schönherr, der vor wenigen Tagen beim "Deutschen Fernsehpreis" den Ehrenpreis der Stifter erhalten hat, ist Schirmherr der Veranstaltung. Durch den Abend führt Moderator Markus Tirok. Tickets für dieses außergewöhnliche Event gibt es für 25 Euro unter der Ticketline 0 18 05 / 44 44 (0,12 €/Min.) oder an der Kasse des Theaters Neue Flora.

Die Nicaragua-Hilfsorganisation "Pan y Arte" steht mit ihren Projekten ganz im Zeichen von Kunst, Kultur und Kreativität und ist damit ein Gegenentwurf zur üblichen Form der Entwicklungshilfe. Viele hundert Kinder in Nicaragua sind erst durch "Pan y Arte" mit Musik und Kunst in Berührung gekommen. Jedes einzelne dieser Kinder wurde in seiner Kreativität angeregt, konnte seine Fantasie und Persönlichkeit entwickeln. "Brot und Kunst (spanisch: pan y arte) sind die wichtigsten Lebensmittel des Menschen. Wir kümmern uns um beides." - so formulierte Dietmar Schönherr, der Schirmherr der Organisation, den Grundsatz von "Pan y Arte". Mehr Infos unter: www.panyarte.org

Stage Entertainment Germany
Seitenanfang