Übersicht


TdV Aktuell 22.11.2017 - 02:01
 
24.10.2001 DAS PHANTOM DER OPER kommt nach Stutttgart

STELLA ENTERTAINMENT bringt DAS PHANTOM DER OPER als Nachfolgestück von CATS nach Stuttgart. Die Premiere wird voraussichtlich am 18. Oktober 2002 gefeiert. Damit setzt STELLA das bewährte Rotationskonzept fort. Nach einer sehr erfolgreichen Laufzeit von 16 Monaten wird der Musical-Weltklassiker CATS am 30. Juni 2002 die letzte Show in Stuttgart feiern und von dort aus weiterziehen. Ort und Zeit werden in einigen Wochen bekannt gegeben.

CATS feierte am 2. März 2001 seine Premiere in Stuttgart: "Die große Nachfrage auch im süddeutschen Raum veranlasst uns, mit unserer Rotationsstrategie an den Erfolg von CATS anzuknüpfen. Das Besucherpotenzial für DAS PHANTOM DER OPER ist laut internen Marktforschungsergebnissen sehr hoch", sagt Klaus von der Heyde, Vorsitzender des Vorstandes der STELLA Entertainment AG.

DAS PHANTOM DER OPER feierte nach elf Jahren am 30. Juni 2001 die letzte Show in Hamburg. Bis dato sahen allein in der Neuen Flora rund sieben Mio. Menschen DAS PHANTOM DER OPER. Die Nachfolgeproduktion MOZART! - DAS MUSICAL feierte vor vier Wochen die umjubelte Deutschlandpremiere und etabliert sich mittlerweile zu dem Publikumsmagneten in der deutschen Musicalmetropole.

STELLA ENTERTAINMENT
Seitenanfang