Übersicht


TdV Aktuell 25.11.2017 - 05:54
 
31.07.2001 Goodbye Fritz - Welcome Stefan & René
Goodbye Werner - Welcome Jens














Auch außerhalb der „großen“ Castchanges gibt es doch immer wieder den einen oder anderen Wechsel, über den es zu berichten gilt. Der Juli ist vorüber und nun sind es nur noch 10 Shows, bis es Abschied nehmen heißt von Fritz Schmid. Fritz wird am 09. August 2001 seine letzte Show geben, bevor es ihn an die Alster zieht, wo wir ihn zukünftig als alternierenden Mozart sehen können.

Nachfolger in der Rolle des Alfred wird, wie erwartet, Stefan Poslowski, der sich bislang schon als alternierende Besetzung in die Ohren und Herzen der Zuschauer gesungen hat. Stefan hat es wirklich verdient und zur Erstbesetzung von hier aus herzlichen Glückwunsch!

Da sich ja nun der alternierende Alfred nicht selber vertreten kann, musste auch diese Rolle neu besetzt werden. Ein herzliches „Willkommen zurück“ an René Roseburg. Neben seiner Ensemblerolle können wir ihn zukünftig zweimal wöchentlich als alternierenden Alfred in Stuttgart erleben.

Somit sind die Alfreds „erledigt“ und wir können uns deren Lehrmeistern zuwenden. Werner Bauer, ein Urgestein in dieser Rolle, wird die Vampire am 16. September 2001 verlassen und ab Oktober in Berlin in Kurt Weill´s Broadway Show „One touch of Venus“ zu sehen sein.

Und was ist jetzt mit dem neuen Professor? So neu ist er ja nun auch nicht mehr. Im September wird JENS JANKE mit den Proben beginnen und ab dem 02. Oktober 2001 wird er sechsmal die Woche Herbert den Regenschirm über den Allerwertesten ziehen und über Logik referieren.

Jens war in der Spielzeit 98 / 99 bereits in der Rolle des Professor Abronsius in der Produktion der Vereinigten Bühnen Wien zu sehen und ist vielen von dort sicher noch in Erinnerung. Zudem hat er schon eine Musicaltraumkarriere hinter sich und war bislang unter anderem in folgenden Produktionen zu sehen:

Elisabeth Wien als Kronprinz Rudolf
Grease Wien als Eugene
Into the woods Wien als Jack
Les Mis Duisburg als Feuilly / Marius alt. / Zweitbesetzung Thenardier und Enjolras
Sweeney Todd als Tobias
Gambler MG als Gambler
Disney´s Der Glöckner von Notre Dame als Clopin (99 – 01)
Und last not least Les Mis Bonn als Enjolras

Ein Schlüsselerlebnis hatte Jens, der vor seiner Musicalausbildung als Funker auf dem Segelschulschiff der Bundesmarine, der Gorch Fock, die Welt umrundete, in Sydney, wo er eine Aufführung von Les Miserables sah und abmusterte, um Musicaldarsteller zu werden. Wie richtig der Entschluss war, wissen alle, die Jens bislang in einer seiner zahlreichen Rollen gesehen haben und werden alle wissen, die Jens als Professor Abronsius zukünftig auf den Brettern der Musical Hall Stuttgart erleben werden. Jens wünschen wir einen fulminanten Start und toi, toi, toi!

Mehr Infos über Jens findet Ihr hier auf www.jensjanke.de

Seitenanfang