Übersicht


TdV Aktuell 21.11.2017 - 07:49
 
07.03.2001 SONNTAG: Fragen, bis die Mikros qualmen:
Fan-Pressekonferenz mit den „Popstars“ No Angels


Menschen, die die No Angels nicht kennen, dürften die letzten Monate auf einer einsamen Insel verbracht haben: Die Girlie-Band, deren erste Single „Daylight In Your Eyes“ hartnäckig den ersten Platz der deutschen Single-Charts beansprucht, stellt sich am kommenden Sonntag, 11. März, 18 Uhr, auf Einladung von Hit-Radio ANTENNE 1 bei einer Fan-Pressekonferenz auf der SI-Showbühne den drängenden Fragen der Fans. Im Anschluss an die Fragerunde schreiben sich Vanessa, Nadja, Sandy, Jessica und Lucy bei einer Autogrammstunde die Finger wund.
Denn der Andrang dürfte beachtlich sein. Anfängliche Gedanken, Fan-Pressekonferenz und Autogrammstunde wie üblich in der Hit-Radio-ANTENNE 1 Caféteria abzuhalten, wurden schleunigst wieder verworfen. Der Bereich CATS rund um die Showbühne des SI-Centrums schien gerade groß genug, um die zahlreichen Anhänger der No Angels aufzunehmen.
Kein Wunder, bei der Aufmerksamkeit, die das Projekt von Anfang an auf sich zog: Die fünf jungen Frauen zwischen 19 und 25 blieben übrig, als rund 4.200 Mädels sich in sämtlichen deutschen Großstädten, darunter auch in Stuttgart, den Casting-Kameras des Privatsenders RTL2 stellten.
Kaum stand die Bandbesetzung fest, strahlte die kleine Schwester von RTL einmal wöchentlich in der Real-Life-Soap „Popstars – Du bist mein Traum“ die ersten Schritte zum Popstar-Dasein aus. Bislang scheint das Konzept aufzugehen. Die Single „Daylight In Your Eyes“ verkaufte sich in den zwei Wochen nach ihrem Erscheinen über 500.000 Mal. Das Album „Elle’ments“, das am Montag, 12. März, auf den Markt kommt, wird sicherlich in keinem Teenie-Plattenregal fehlen.

STELLA Entertainment Pressestelle Stuttgart
Seitenanfang