Übersicht


TdV Aktuell 23.11.2017 - 16:33
 
04.08.2004 Vampire aus ganz Deutschland treffen sich in Hamburg:
Großer Fanclub-Tag beim TANZ DER VAMPIRE




Hamburg aufgepasst: Vampire aus ganz Deutschland haben ihren Besuch angekündigt. Am kommenden Samstag, 7. August trifft sich der offizielle TANZ DER VAMPIRE-Fanclub zum großen Fantreffen in der Neuen Flora. Der Fanclub hatte sich anlässlich der Premiere von Roman Polanskis TANZ DER VAMPIRE in Hamburg gegründet und zählt heute stolze 239 Mitglieder - zum Teil sogar aus Österreich und Japan. Etwa 150 Mitglieder werden beim Fanclubtreffen am kommenden Samstag dabei sein.

Nach dem gemeinsamen Vorstellungsbesuch beim TANZ DER VAMPIRE steht ab 18 Uhr ein Blick hinter die Kulissen und ein Treffen der Fans mit den Hauptdarstellern auf dem Programm. Außerdem stellen sich die Mitglieder im Rahmen eines Kostümwettbewerbs den kritischen Augen des Ensembles - dem Fan mit dem besten Vampirkostüm winkt ein Original-Kostümteil aus dem Musical TANZ DER VAMPIRE. Der Stage Club des Theaters Neue Flora wird sich dem Anlass entsprechend stilecht als Vampirgruft präsentieren. Dort wird das Fanclub-Treffen abends im Rahmen einer Fan-Party ausklingen.

Ein Musical mit Kult-Charakter: Seit seiner Uraufführung in Wien 1997 ist der TANZ DER VAMPIRE bekannt für seine treue Fan-Gemeinde. Die größten Fans kommen als Vampir verkleidet in die Vorstellungen und haben das Musical bis zu 90-mal gesehen.

Stage Holding, Theater Neue Flora
Seitenanfang