Übersicht


TdV Aktuell 22.11.2017 - 05:29
 
12.11.2002 „Colours of Music 2002“
Benefiz-Gala zu Gunsten der Stuttgarter Olgäle Stiftung






Rechtzeitig vor Weihnachten möchte das Ensemble von TANZ DER VAMPIRE auch in diesem Jahr wieder eine Musical-Gala besonderer Art auf die Bühne bringen: „Colours of Music 2002“ heißt die Gala, die am Montag, dem 16. Dezember um 20 Uhr im APOLLO THEATER stattfindet. Die beiden Initiatoren, Stephanie Tschöppe, die Zweitbesetzung Rebecca und Matthias Dressel, Zweitbesetzung Professor Abronsius und Chagal, beschäftigen sich seit einigen Wochen intensiv mit den Vorbereitungen.

Mit von der Partie sind die beiden Hauptdarsteller von TANZ DER VAMPIRE, Kevin Tarte und Barbara Köhler, sowie Ian Jon Bourg, der bis vor Kurzem auch als Graf von Krolock auf der Bühne stand, seit dem 1. November jedoch das Phantom auf der anderen Straßenseite, im PALLADIUM THEATER spielt. Außerdem wirkt das gesamte Ensemble von TANZ DER VAMPIRE an der Gala mit. Auf das Programm, das Darstellerinnen und Darsteller aus TANZ DER VAMPIRE bestreiten, werden sich nicht nur Musicalfans freuen. Geboten werden Musicalmelodien, Musik aus Musicalfilmen und bunte Tanznummer von Stepp bis Klassik.

Die Karten für „Colours of Music 2002“ sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich: Sie kosten 27 Euro für alle Plätze und sind buchbar über die Service-Hotline 01805-510 610 und an den Theaterkassen.

Der gesamte Erlös geht an die Olgäle Stiftung für das kranke Kind e. V. und wird dort für eine kindgerecht fröhliche Atmosphäre und die Verbesserung der psychosozialen Betreuung im Olgahospital verwendet. „Leider reichen die Mittel der öffentlichen Hand nur für eine gute medizinische Versorgung, aber alles andere Wünschenswerte bleibt offen. Daher freuen wir uns von ganzem Herzen, dass die Künstler von TANZ DER VAMPIRE uns auf diese Weise so tatkräftig mit ihrer faszinierenden Show unterstützen!“ erklärt Dr. Stefanie Schuster, Präsidentin des Vorstandes der Olgäle Stiftung. Barbara Köhler, die seit Anfang des Jahres für die Organisation Fans For Kids e. V. auch als Patin für das Stuttgarter Olgäle fungiert, wird kurze Zeit nach der Gala den Scheck mit dem Gesamterlös überreichen.

Seitenanfang