Übersicht


TdV Aktuell 15.12.2017 - 15:41
 
30.08.2003 Die Vampire feiern die 2-Millionste Zuschauerin





Es war ein sonniger Dienstag an diesem 26. August 2003. Noch 8 Vorstellungen lagen vor den Vampiren, die am 31. März 2000 fulminante Premiere feierten. War es damals noch das Theater Stuttgart I, so haben wir es der Stage Holding zu verdanken, dass mittlerweile unbürokratischere Namen Einzug gehalten haben, die zudem noch einen Bezug zur Materie haben. Im Apollo Theater empfing man an diesem Dienstag zur 1.411ten Show wieder einmal vor ausverkauftem Haus fast 1.800 Besucher und doch lag etwa besonderes in der Luft.

Kevin Tarte –amtierender Graf von Krolock seit Anbeginn in Stuttgart wandelte durch die Hallen und suchte ein Opfer…ein ganz bestimmtes Opfer. Schnell war es gefunden und noch unversehen hatte die Duisburgerin Gaby Halverkamps neben Ihrer Eintrittskarte auch noch einen Blumenstrauß im Arm und einen Grafen an der Seite. Was war nur geschehen – sollte der 25te Besuch bei den Vampiren Anlass für eine solche Ehrung sein?

Weit gefehlt – nur 6 Tage bevor sich die Vampire aus Stuttgart verabschieden werden, konnte das Apollo Theater einen weiteren Rekord feiern. Gaby Halverkamps war Besucherin Nummer 2-Millionen bei dem Kult-Musical, das ab Dezember im hohen Norden weiter auf Erfolgskurs gehen wird.

Gaby wird wohl zukünftig zwischen den Musicalstandorten Stuttgart und Hamburg pendeln, denn zu dem Blumenstrauß überreichte ihr der „Noch“Chef-Vampir Kevin Tarte eine Einladung zur Premiere der Vampire am 7. Dezember 2003 in Hamburg.

Schon in wenigen Stunden wird all dies Geschichte sein und mehr als 2-Millionen Besucher später senkt sich ein letztes Mal der Vorhang für die Stuttgarter Vampire. Es war eine schöne Zeit und heute mag man noch gar nicht realisieren, dass es wirklich vorbei ist. Zugabe möchte man ausrufen, wohl wissend – dies wird eine Illusion bleiben. Schon am Morgen nach der Derniere beginnen die Umbauarbeiten im Theater für 42nd Street. Und in Hamburg wartet man bereits sehnsüchtig auf die TdV-Kulissen, um die Neue Flora nach dem finalen Untergang der TITANIC „vampirfertig“ zu machen.

Seitenanfang