Übersicht


TdV Aktuell 14.12.2017 - 07:49
 
25.10.2002 Neues vom Nachbarn:
Noch eine Woche bis zur Stuttgart Premiere!




Heute auch einmal wieder etwas neues von dem zukünftigen Nachbarn des Grafen von Krolock. Die „musicallose Zeit“ im Palladium-Theater wird schon sehr bald vorbei sein! Nachdem sich die Stuttgarter Ex-Katzen mittlerweile in Berlin eingetanzt haben, geht es nun in Stuttgart weiter!

Der Countdown läuft und die Spannung steigt! Nur noch eine Woche bis zur Stuttgart-Premiere von Andrew Lloyd Webbers Musical-Welterfolg DAS PHANTOM DER OPER. Bisher sind bereits über 90 000 Tickets für die dramatische Liebesgeschichte um den geheimnisvollen Mann mit der Maske und das junge Ballettmädchen Christine Daaé verkauft worden.

Für die Premierennacht haben sich viele Prominente aus Show, Entertainment, Politik und Wirtschaft angesagt. Beim Defilee auf dem roten Teppich werden u. a. Helmut Lotti, Joey Kelly, Michaela Schaffrath, Walter Schultheiß, Dietz-Werner Steck, Mark Keller, Tony Marschall, Stefanie Hertel und Stefan Mross, Mola Adebisi, Alexander Mazza, Uwe Kröger, Marschall & Alexander und Bro’Sis erwartet. Fans am roten Teppich, die die Ankunft der prominenten Gäste ab 18:30 Uhr verfolgen wollen, sind natürlich gerne gesehen. Auf vampirisches Outfit sollte aber gerade an diesem Abend verzichtet werden, der Nachbar soll schließlich begrüßt und nicht eingeschüchtert werden.

Das Foyer des Palladium Theaters ist zur Premiere von DAS PHANTOM DER OPER aufwändig neu gestaltet worden. Damit die Premiere zu einem rauschenden Fest wird, sind 40 Köche, 180 Servicekräfte und weitere 100 Set-up-Mitarbeiter im Einsatz. Für die rund 2200 Premierengäste stehen über 1000 Liter Sekt und rund 2000 Liter Wein sowie tausende von Canapés und zahlreiche französische Spezialitäten bereit. Die Bands „Street Live“ und „Fresh and Cool“ sowie DJ Bambus werden bis in die frühen Morgenstunden für Stimmung sorgen.

Infos zum Nachbarn der Vampire findet Ihr unter:
www.phantomderoper.de

Seitenanfang